Energieberatung

Die CO2 Einsparung, die Nachhaltigkeit und die Wirtschaftlichkeit machen den sorgsamen Umgang mit Energie unverzichtbar. Jede Entscheidung vom Städtebau, der Gebäudeanordnung, der Auswahl der Materialien, der Heiztechnik und des Dämmstandards haben unmittelbare Auswirkungen auf die Energieeffizienz des Gebäudes. Bei einer konsequenten Betrachtung muss auch der Energieeinsatz in die Baustoffe mitberücksichtigt werden. In der Sanierung ist die Verbesserung der meist sehr schlechten Energiebilanz der Bestandsbauten oft der Ausgangspunkt für die gesamte Bauaufgabe. Bei nach aller Wahrscheinlichkeit weiter steigenden Energiepreisen ist eine gute Dämmung und Haustechnik meist schon nach wenigen Jahren wieder im Betrieb eingespart. Die Nachweise zur Energieeinsparverordnung und zur KfW-Förderung können von uns erbracht werden. Bei besonders umweltbewussten Bauherren wird zunehmend das Passivhaus nachgefragt, das nur noch sehr geringe Energiemengen zur Beheizung benötigt. Hier ist eine sehr sorgfältige Planung Voraussetzung, um spätere Enttäuschungen und Bauschäden zu vermeiden.



Architektur